Robert SutzRobert Sutz Die Vorteile eines Führungssystems auf einen Blick

19.05.08 by Robert Sutz

Im Blog Führungssysteme – Projekte und Vorhaben wirksamer und gezielter führen wird beschrieben, wie Führungssysteme Projektleiter und Portfolio Manager unterstützen können. Zusammenfassend sind die Vorteile von Führungssysteme nachfolgend gelistet::

  • Dank moderner Führungssysteme können alle Beteiligten – vom Projektleiter bis hin zum Steering Group – schnell und effizient mit den richtigen Führungsinformationen bedient werden.
  • Alle Führungsinformationen fliessen zentral in einem einzigen System zusammen und so ist das Führungssystem die zentrale Informationsquelle für alle Projektbeteiligten.
  • Ein Führungssystem bringt einen hohen Grad an Transparenz in die Führung über alle Aktivitäten, Zeiten und Pendenzen hinweg – was eine ganz besondere Wirkung auf immer wieder auftretende Ineffizienzen hat. Auch bezüglich eines personellen Führungswechsels ergeben sich dank der Transparenz gravierende Zeit- und Aufwandeinsparungen.
  • Dank des standardisierten, routinemässigen Vorgehens (System und Führung bedingen sich!) erhöht sich die Aufmerksamkeit aller Beteiligten und Verantwortlichen, das Führen wird wesentlich einfacher.
  • Intelligente Schnittstellen erlauben einen Import der relevanten Führungsdaten (z.B. Masterplan aus MS Project) in das Führungssystem.
  • Durch die Möglichkeit, kausale Beziehungen und Zusammenhänge bzgl. der Informationen zu definieren, lassen sich so zum Beispiel alle relevanten Führungssituationen oder Kennzahlen Schritt für Schritt bis zu den eigentlichen Quellen eruieren – ein ideales Instrument für ein modernes Risk Management und Internes Kontrollsystem.
  • Je genauer die Quelle einer Aussage, desto vertrauenserweckender und sicherer ist diese. Ein Führungssystem sorgt dafür, dass Sie als Führungsverantwortlicher sichere, präzise Aussagen auf allfällige Anfragen geben können.
  • Alle Informationen werden direkt indexiert und sind damit eindeutig erfasst. Jegliche Redundanzen werden vermieden.

Über den Autor:
Robert Sutz ist Geschäftsführer der TimeWinner AG in Wallisellen. Das Untenehmen beschäftigt sich mit der Entwicklung und dem Vertrieb des Software- und Internet-basierenden Führungssystems TimeWinner.

Sphere: Related Content

2 Kommentare

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>