Archiv für Juni 2008

Marco GerussiMarco Gerussi SAP Change Impact Management: Studie von PHW und beteo

30.06.08 by Marco Gerussi

Tweet In Zusammenarbeit mit der PHW Hochschule Wirtschaft, Zürich, Schweiz, führen wir eine Studie im Bereich IT Change Impact Management durch. Wir untersuchen konkrete Herausforderungen international tätiger Grossunternehmen, welche SAP als Unternehmenssoftware einsetzen und im Rahmen der Globalisierung die Entwicklung ihrer historisch dezentralen SAP-Systeme zentralisieren. Grundsätzlich geht es um folgende Punkte: – Welcher Nutzen wurde/wird […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Dieter SteigerDieter Steiger Configuration Management für SAP Customizing?

12.06.08 by Dieter Steiger

Tweet Ein umfassendes Configuration Management ist DIE solide Basis für SAP Change und Transport Management. Für ABAP Code ist dies allgemein akzeptiert und werkzeugtechnisch leicht zu unterstützen. Wer aber macht schon Configuration Management für SAP Customizing? Nach unserer Beurteilung besteht der grösse Teil der transportierten Changes in einer SAP Systemlandschaft aus Anpassungen an Customizing. Kein […]

Weiterlesen »

4 Kommentare »

Marco GerussiMarco Gerussi Proof of Concept: Risikominimierung für Systemeinführungen

11.06.08 by Marco Gerussi

Tweet Scoping für definierte Anforderungen und harmonisierte Erwartungen Der Scoping-Ansatz ermöglicht es bei der Einführung von Systemen, Methoden und Prozessen die Anforderungen, Erwartungen und Projektumfänge zu definieren. Daraus resultieren gemeinsame Erwartungen, eine entworfene Systemarchitektur, definierte Anforderungen sowie eine konkrete Umsetzungs-Roadmap. Wird die Roadmap in mehreren Iterationen umgesetzt, werden Quick Wins erzielt und ein unmittelbarer Nutzen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Dr. Michael LoebbertDr. Michael Loebbert Management als Kulturarbeit

09.06.08 by Dr. Michael Loebbert

Tweet In den meisten Managementmodellen gibt es heute ein “Kästchen” für Kultur. Management ist (auch) Kulturarbeit; das scheint selbstverständlich. Vielleicht zu selbstverständlich, um einen Unterschied für die Praxis zu machen. Was sind also die konkreten Herausforderungen? 1. Alignment, die Passung von Strategie und Kultur Die Umsetzung von Strategien kommt ins Stocken oder scheitert, wenn die […]

Weiterlesen »

5 Kommentare »

Dieter SteigerDieter Steiger SAP Change & Transport Management – effizient und sicher

04.06.08 by Dieter Steiger

Tweet Statt laufend für viel Geld mit Feuerwehreinsätzen Probleme nach dem Einspielen von Änderungen in die SAP Landschaft zu bekämpfen, kann eine werkzeugunterstützte, automatisierte SAP Change und Transportmanagementumgebung, mit eingebauten konsistenzsichernden Massnahmen die Ursachen der Probleme ein für alle mal beseitigen. Die zu treffenden Massnahmen lassen sich in organisatorische Massnahmen, technische Transportvalidierung, Konsistenzsicherungsmassnahmen mit horizontaler […]

Weiterlesen »

14 Kommentare »

Dieter SteigerDieter Steiger SAP Change Control Expertise reduziert Risiken und hohe Kosten

02.06.08 by Dieter Steiger

Tweet Auch für ein SAP System gilt: Nichts ist konstanter als der Wandel. Mindestens wöchentlich werden unzählige Changes von Support- oder Projektorganisationen in die Systemlandschaften eingespielt und mehr oder weniger automatisiert zu den Produktionsservern transportiert. Sobald es sich dabei um komplexere Systemlandschaften handelt, ist das Risiko gross, dass dabei etwas schief geht. Konsequente, werkzeugunterstützte SAP […]

Weiterlesen »

6 Kommentare »