Archiv für die 'Configuration Management Datenbank' Kategorie

Dieter SteigerDieter Steiger Konsistentes SAP-Customizing mit SAP Solution Manager

15.07.09 by Dieter Steiger

TweetFirmen führen einen ständigen Kampf gegen die Inkonsistenzen in den Einstellungen dezentraler SAP-Systeme. Der SAP Solution Manager sorgt für Ordnung. Das zentrale Customizing, welches die Integrität der übergreifenden SAP-Firmenstruktur sicherstellen soll, wird in den meisten Firmen im zentralen SAPTemplate-Customizing-Mandant erstellt und gepflegt. Von hier wird es mittels BC-Set und Transportmanagementsystem zu den dezentralen Customizing-Entwicklungssystemen transportiert. […]

Weiterlesen »

5 Kommentare »

Dieter SteigerDieter Steiger ITIL v3 – Genügt der Ansatz für ALM?

29.06.09 by Dieter Steiger

TweetITIL (Information Technology Infrastructure Library) ist der de-facto Standard für IT-Service Management. ITIL wurde und wird laufend von OGC (Office of Government Commerce) beschrieben ITIL ist verbreitet und anerkannt in der Definition der Strukturen und Prozessen von IT-Operation-Services. 1999 wurde ITIL v2 eingeführt und 2007 folgte die neue Version ITIL v3. ITIL v3 im Vergleich zu […]

Weiterlesen »

2 Kommentare »

Fritz MosonyiFritz Mosonyi SAP Business Process Change Analyzer Konzept – kann es aufgehen?

06.04.09 by Fritz Mosonyi

TweetVor kurzer Zeit konnte ich im Rahmen einer DSAG Veranstaltung einer einstündigen Präsentation mit Live-Demo zum Thema Business Process Change Analyzer lauschen. Das Tool ist ja brandneu, und im SAP SolutionManager Enterprise Edition enthalten. Was ist der SAP Business Process Change Analyzer? Mithilfe des SAP Business Process Change Analyzer soll der Einfluss von technischen Änderungen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Dieter SteigerDieter Steiger Richtiges Change Management stresst HP Service Manager

26.03.09 by Dieter Steiger

Die Workflow-Steuerung von Service Manager reicht nicht aus, um einen Change-Prozess von Anfang bis am Ende durchzuführen. Mithilfe der Integration des Change-Prozesses in PPM stehen aber alle Möglichkeiten offen.

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Peter HelfensteinPeter Helfenstein beteo an der ERP Lifecycle Management-Konferenz

25.02.09 by Peter Helfenstein

Tweettopsoft erstmals mit ERP Lifecycle Management-Konferenz unter der Leitung von Reto Hartinger Im Rahmen der Fachmesse für Business Software topsoft führt Reto Hartinger erstmals die ERP Lifecycle Management-Konferenz mit täglich 6 Referaten durch. Dieter Steiger, CEO von der Application Lifecycle Management (ALM) Expertin beteo, spricht zum Thema „Der Albtraum des SAP CIO – SAP Change […]

Weiterlesen »

2 Kommentare »

Peter HelfensteinPeter Helfenstein Mit beteo günstiger an die topsoft ERP Konferenz

24.02.09 by Peter Helfenstein

Tweet1. & 2. April 2009 – BEA Expo Bern Nur wenige Firmen schöpfen das Potential ihrer ERP Lösung aus. Die meisten Unternehmen nutzen nur die Spitze des Eisbergs. Regelmässig werden zwar für das ERP-System neue Releases und Updates eingespielt, ohne dass sich bei dieser Gelegenheit jemand ernsthaft mit den neuen Möglichkeiten auseinander setzt. Das sind […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Dieter SteigerDieter Steiger SAP Konsolidierung – Herausforderung für die Weiterentwicklung?

06.01.09 by Dieter Steiger

TweetIn einem äusserst interessanten und anschaulichen Blogbeitrag auf dem SAP Community Network beschreibt der Autor Tao Zhang von der Firma Benteler den SAP Konsolidierungsprozess. Dabei stehen Herausforderungen und Nutzenpotential aus Sicht des Betriebs im Vordergrund. Neue Herausforderungen Aus meiner Sicht liegt allerdings mittelfristig die grösste Herausforderung bei Projekten zur Konsolidierung von SAP Systemlandschaften nicht bei […]

Weiterlesen »

4 Kommentare »

Josef HuberJosef Huber Conigma DEVSYNC erleichtert parallele SAP Entwicklungen

17.12.08 by Josef Huber

TweetParallele Entwicklungslinien Immer mehr Unternehmen entwickeln und pflegen – oft mit unterschiedlichen Mitarbeiterteams – ihre SAP Systeme, indem sie zwei verschiedene Entwicklungstypen parallel verfolgen, eine Release- oder projektorientierte Entwicklung: hierbei werden neue Funktionalitäten über einen längeren Zeitraum entwickelt und zu einem bestimmten Zeitpunkt in den produktiven Zustand versetzt – und ein „Continuous Development“: hierbei werden […]

Weiterlesen »

2 Kommentare »

Reto HartingerReto Hartinger topsoft 2009 ERP-Fachkongress – Call for Speakers

15.12.08 by Reto Hartinger

TweetEs ist eine Binsenwahrheit: In der globalisierten Wirtschaft ändern sich die Rahmenbedingungen immer schneller. Dies stellt auch bestehende ERP-Systeme vor besondere Herausforderungen. Sie müssen immer wieder angepasst und erweitert werden, damit sie die Geschäftsprozesse langfristig optimal unterstützen können. ERP-Fachkongress an der topsoft 1./2. April 2009 in Bern Der neue Kongress „ERP Lifecycle Management“ beleuchtet die […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Markus von der HeidenMarkus von der Heiden HP PPM – Transport Management für sich selbst

18.11.08 by Markus von der Heiden

TweetHP PPMC Object Migration Guide Ein in HP PPM entwickelter Prozess, beispielsweise ein Prozess, der ein SAP ABAP Deployment automatisiert, besteht PPMC-entwicklungstechnisch aus vielen einzelnen PPMC-Objekten. Diese müssen einzeln und als Prozess zusammenwirkend getestet werden. Diese Tests erfolgen typischerweise auf einer Test-PPMC-Instanz. Nach erfolgreichen Tests werden die entwickelten und getesteten Prozesse auf einer PPMC-Instanz produktiv […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »