Archiv für die 'SAP Tipps' Kategorie

Oliver HösliOliver Hösli Das Vorgehen zur Erstellung von automatisierten Tests

29.09.08 by Oliver Hösli

TweetErfolgreiches, automatisiertes Testen setzt voraus, dass professionell entwickelte, den Ansprüchen genügende Testvorgaben und Testscripts jederzeit für das aktuelle System nachgeführt zur Verfügung stehen. Testen und speziell automatisiertes Testen will aus diesem Grund geplant und die Vorgaben entsprechend „entwickelt“ werden, soll damit ein messbarer Nachweis der Qualität von Projektergebnissen erbracht und langfristig Entwicklungskosten gesenkt werden. Dank […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Fritz MosonyiFritz Mosonyi SAP Verwendungsanalyse – IntelliCorp LiveCompare im Einsatz

19.09.08 by Fritz Mosonyi

TweetWelche Prozesse laufen im SAP System? Was wird am häufigsten genutzt? Welche Eigenentwicklungen werden verwendet? Wie sieht die Nutzungverteilung zwischen Abteilungen oder Unternehmen aus? Welche Systeme greifen von aussen auf das System zu? Diese Fragen stellen einen Ausschnitt der Fragen dar, die täglich von IT-Managern gestellt werden. Die Fragen entstehen durch unterschiedliche Anforderungen. Zum Beispiel […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Marcel MorfMarcel Morf Frisch von der SAP TechEd Las Vegas: Panaya 3.2

11.09.08 by Marcel Morf

TweetPanaya Release 3.2 ist verfügbar! Panaya stellt diese Woche an der SAP TechEd Konferenz in Las Vegas die neusten Releases seiner beiden Software-as-a-Service-Lösungen Panaya Support Automation 3.2 und Panaya Upgrade Automation 3.2 vor. Panaya Services für die SAP Auswirkungsanalyse Support Automation analysiert automatisch die Auswirkungen bei funktionalen Änderungen an SAP Systemen. Stehen Customizing-Anpassungen, Änderungen an […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Peter HelfensteinPeter Helfenstein E2E SAP Testing – schon die Hälfte im Griff?

30.07.08 by Peter Helfenstein

TweetÜber Lücken beim Testen von SAP haben wir schon viel geschrieben. Am bestehenden SAP System müssen laufend Änderungen vorgenommen werden. Es werden regelmässig Fehler korrigiert, notwenige Anpassungen an Einstellungen und Programmen vorgenommen, neue Funktionen ausgerollt. Ebenso werden technische Changes wie Hot Fixes und Service Packs eingespielt sowie Upgrades durchgeführt. Dass bei soviel Veränderung Testing eine […]

Weiterlesen »

7 Kommentare »

Dieter SteigerDieter Steiger Configuration Management für SAP Customizing?

12.06.08 by Dieter Steiger

TweetEin umfassendes Configuration Management ist DIE solide Basis für SAP Change und Transport Management. Für ABAP Code ist dies allgemein akzeptiert und werkzeugtechnisch leicht zu unterstützen. Wer aber macht schon Configuration Management für SAP Customizing? Nach unserer Beurteilung besteht der grösse Teil der transportierten Changes in einer SAP Systemlandschaft aus Anpassungen an Customizing. Kein Wunder, […]

Weiterlesen »

4 Kommentare »

Dieter SteigerDieter Steiger SAP Change & Transport Management – effizient und sicher

04.06.08 by Dieter Steiger

TweetStatt laufend für viel Geld mit Feuerwehreinsätzen Probleme nach dem Einspielen von Änderungen in die SAP Landschaft zu bekämpfen, kann eine werkzeugunterstützte, automatisierte SAP Change und Transportmanagementumgebung, mit eingebauten konsistenzsichernden Massnahmen die Ursachen der Probleme ein für alle mal beseitigen. Die zu treffenden Massnahmen lassen sich in organisatorische Massnahmen, technische Transportvalidierung, Konsistenzsicherungsmassnahmen mit horizontaler und […]

Weiterlesen »

14 Kommentare »

Dieter SteigerDieter Steiger SAP Change Control Expertise reduziert Risiken und hohe Kosten

02.06.08 by Dieter Steiger

TweetAuch für ein SAP System gilt: Nichts ist konstanter als der Wandel. Mindestens wöchentlich werden unzählige Changes von Support- oder Projektorganisationen in die Systemlandschaften eingespielt und mehr oder weniger automatisiert zu den Produktionsservern transportiert. Sobald es sich dabei um komplexere Systemlandschaften handelt, ist das Risiko gross, dass dabei etwas schief geht. Konsequente, werkzeugunterstützte SAP Change […]

Weiterlesen »

6 Kommentare »

Fritz MosonyiFritz Mosonyi Software Archäologie, oder wie Ihr SAP-Release Wechsel ein Erfolg wird

19.05.08 by Fritz Mosonyi

16tes Jahrhundert. Ein einsamer Archäologe steht vor einem Feld. Wo soll er zu graben beginnen? Er hat noch ein paar Jahre, die ihm das Leben noch gelassen hat und er kennt China nur aus Erzählungen, kann also das Chinesenprinzip nicht anwenden. Er denk also nach, denkt nach, wo seiner Erfahrung nach die größte Chance auf […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Software Archäologie, oder wie Ihr SAP-Release Wechsel ein Erfolg wird

Fritz MosonyiFritz Mosonyi SAP SupportPackages einspielen und ruhig schlafen?

20.03.08 by Fritz Mosonyi

TweetDie Ausgangslage Das Einspielen von SAP SupportPacks im Rahmen des Change Management-Prozesses bereitet immer Kopfzerbrechen. Welche Teile der mit SAP unterstützten Geschäftprozesse sind wirklich betroffen? Was müsste somit getestet werden? Sind Eigenentwicklungen betroffen? Wieviele Resourcen sind für die Tests und allfällige Interventionen nötig?Dies ist nur ein Ausschnitt möglicher Fragen. Im Normalfall lassen sich diese leider […]

Weiterlesen »

5 Kommentare »

Dieter SteigerDieter Steiger SAP Templates als Firmentemplate konsolidieren – es lohnt sich!

10.03.08 by Dieter Steiger

TweetEnglish version Systemübergreifender Template-Schutz In grossen SAP Systemlandschaften entstehen im SAP Template über den Lebensdauer der SAP Anwendungen durch lokale Anpassungen praktisch zwangsläufig Inkonsistenzen zwischen den verschiedenen Systemen. Dies kann für SAP Anwender sehr ärgerlich werden. SAP Solution Manager, richtig eingesetzt, kann dies verhindern. Dies reduziert Interventionsaufwand und Kosten – und es lässt die Verantwortlichen […]

Weiterlesen »

8 Kommentare »