Project Portfolio Management

03.07.08

beteo analysiert und optimiert die Priorisierung und Bündelung von Changes sowie Projekten für den Software-Entwicklungszyklus mittels Einsatz von Methoden und Werkzeugen.

 

 

Für den Priorisierungsprozess werden Analysen durchgeführt und die Auswirkung der Vorhaben auf verschiedene Kriterien (Kosten, Nutzen, Risiken, Ressourcen, Organisation, technische Objekte, Prozesse) evaluiert. Im Vordergrund stehen der optimale Ressourceneinsatz sowie die Risikominimierung beim Priorisieren von Änderungen.